Besuch im aktiven Museum Südwestfalen

Kooperationen mit Schulen oder eine inklusive Einrichtung – das aktive Museum Südwestfalen hat viele neue Projekte! Die durfte ich am Donnerstag gemeinsam mit Sara Köppen, Vorsitzende des KV Siegen-Wittgenstein, zwei Mitgliedern meines OV Neunkirchen sowie des Vorstands des Museums, Dr. Jens Aspelmeier, und Mareike Schön, der neuen Mitarbeiterin, kennenlernen. Dabei standen auch die Themen Finanzierung und Wertschätzung auf der Agenda. Ich bin beeindruckt von den Plänen der Weiterentwicklung dieser Gedenkstätte. Hier ensteht ein moderner, pädagogisch gut aufbereiteter Ort des Lernens und Gedenkens, der eine Bereicherung für die Stadt Siegen und den ganzen Kreis sein wird.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel